Donnerstag, 17. Oktober 2013

[Ni] Lass uns das Krümelmonster vor Neid erblassen {Rezept}

 
 
Heute bin ich mal ein bisschen gemein und ärgere das Krümelmonster. Macht ihr mit?
Denn diese leckeren Kekse habe ich alleine aufgefuttert. Ursprünglich wollte ich eigentlich gar nichts backen, bis mir der Keksstempel den ich bei meinem letzten Hamburgbesuch gekauft habe eingefallen ist. Den wollte ich natürlich noch unbedingt ausprobieren.
Kennt ihr das, wenn ihr eigentlich gar nicht backen müsstet, es aber dann doch tut, weil ihr unbedingt eine neue Backform / Ausstecher / Stempel austesten wollt?
 
 
Tja und so sind dann diese leckeren Kekse entstanden, die so gut geschmeckt haben, dass das Krümelmonster vor Neid erblassen würde! ;)
 
Das Rezept habe ich übrigens von hier.
Die Kombination aus Butter und Zucker geht bei mir immer. Ich habe noch etwas frische Vanille mit dazu, das ergab dann eine besonders feine Note.
 

Die Kekse schmecken wunderbar zum Kaffee oder Tee oder auch eingemümmelt auf dem Sofa zu einem guten Buch. Außerdem lassen sie sich auch wunderbar verschenken. Sollten wir dem Krümelmonster vielleicht nicht doch einen Keks schenken?

Ich wünsche euch einen stressfreien Donnerstag,
 
 

Kommentare:

  1. leckerrrrr, schickt mal ein paar rüber :)
    Alles liebe
    Julia

    AntwortenLöschen
  2. Oh die werde ich auch mal probieren :-)

    AntwortenLöschen
  3. Oh ja, ich freue mich, ein neues Keksrezept kann ich wunderbar gebrauchen. ♥ Vielen, vielen Dank, ich werde es ausprobieren. =)

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin so froh, dass ich euren Blog gefunden habe! Tolles Rezept, muss ich gleich mal ausprobieren :)

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über jeden Kommentar von euch!
Leider mussten wir aufgrund einer massiven Häufung von Spam-Kommentaren die Sicherheitsabfrage wieder einstellen. Bitte entschuldigt diese Umstände!