Mittwoch, 8. Oktober 2014

[Ni] Vollkorn-Gemüse-Puffer {Rezept}

Hallo ihr Lieben,
 
heute gibt es für euch mal wieder ein leckeres Rezept. In der letzten Zeit bin ich immer ein bisschen im Stress, daher bereite ich gerne schon am Wochenanfang (bzw. bereits am Sonntag) Essen vor oder mache einen Essensplan für die gesamte Woche. Das erleichtert ungemein Arbeit und spart auch Zeit, denn die "Was koche ich heute?"-Frage fällt dann weg. Es lohnt sich echt sich hinzusetzen und so einen Plan zu machen.
 
Gerne koche ich auch solche Sachen, die ich dann auch am nächsten Tag noch mit zur Arbeit nehmen kann. Dort haben wir eine Mikrowelle, in der man sich die Gerichte ganz leicht aufwärmen kann. Das ist echt praktisch.
 

Die leckeren Gemüsepuffer sind super easy gemacht und schmecken auch (kalt) am nächsten Tag noch lecker. Bei mir gab es einen Kräuterquark dazu und durch das Vollkornmehl sättigen sie auch gut.
 
Zutaten:
500g Gemüse: 3/4 Zucchini und 1 /4 Karotte
1 Zwiebel
80g Vollkornmehl
4 Eier
Salz, Pfeffer, Gewürze nach Wahl
etwas Öl zum Braten

 
Zubereitung:
Zucchini und Karotten waschen, putzen und mit einer Gemüsereibe in grobe Raspel reiben.
In ein feines Sieb geben und abtropfen lassen (evtl. etwas ausdrücken, damit die Flüssigkeit der Zucchini ablaufen kann).
Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden.
Mehl, Eier und Gewürze gut vermengen (geht am besten mit einem Schneebesen) und das Gemüse mit den Zwiebeln unterheben.
Eine Pfanne mit etwas Öl fetten und ca. 2 EL Teig pro Puffer in die Pfanne geben. Von beiden Seiten goldbraun ausbacken.

 
Hört sich doch gut an, oder?
Natürlich könnt ihr beim Gemüse auch etwas variieren. Hier sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt. Für Nicht-Vegetarier kann ich mir auch ein paar Schinkenwürfelchen gut vorstellen. Einfach unter den Teig mischen.

Macht ihr euch eigentlich auch Wochenpläne für das Essen?
 

Kommentare:

  1. Lecker=) Ich liebe Gemüsepuffer, die perfekte Beilage=)
    Liebe Grüsse,
    Krisi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, oder mit einem Dip + Salat ein leckeres Hauptgericht :)

      Löschen
  2. Juhu, juhu, juhu. ♥ Sowas suche ich, tausend Dank an euch. Da möchte ich am liebsten gleich einen essen, yammi. ♥

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
  3. Tolles Rezept. Schmeckt bestimmt super!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Puffer sind wirklich total lecker! :)

      Löschen

Wir freuen uns über jeden Kommentar von euch!
Leider mussten wir aufgrund einer massiven Häufung von Spam-Kommentaren die Sicherheitsabfrage wieder einstellen. Bitte entschuldigt diese Umstände!