Dienstag, 5. März 2013

[Ni] Nudelpizza

"Nudeln mal anders" - na, dann gibts eben Nudelpizza. Geht rucki-zucki und ist verdammt lecker!

Zutaten für 4 Portionen:
500-700g Nudeln, gekocht (entspricht ca. 250g rohen Nudeln)
1 Zwiebel
1 Möhre
1 rote Paprika
100g Schinken
50g Salami
100g geriebener Emmentaler
4 Eier
150g Schmand
2 TL Pizzagewürz
1/2 TL Salz
1 Msp. Pfeffer

 

Zubereitung:
Nudeln in eine gefettete Auflaufform geben. Ofen auf 180°C vorheizen (Ober- und Unterhitze). Zwiebel, Möhre, Paprika, Schinken und Salami klein würfeln, mit Käse, Eiern, Schmand und gewürzen vermischen. Alles über den Nudeln verteilen und im heißen Ofen ca. 25 Minuten backen.

Das Rezept ist so easypeasy, man kann fast alles was der Kühlschrank so hergibt verwenden. Ich hatte z.B. keine Möhre da, dann habe ich eben eine Zuccini verwendet. Auch Nudelreste lassen sich so wirklich lecker "aufräumen". Probiert es doch mal aus!

Liebste Grüße,




Kommentare:

  1. Na, das hört sich jetzt mal spontan super lecker an! Werde ich heute gleich mal ausprobieren denn ich glaube, dass meine Kids begeistert sein werden! ;)
    Ich berichte dann vom Erfolg! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut uns sehr, wenn du berichtest!
      Und ich bin mir ziemlich sicher, dass deine Kids begeistert sein werden! ;)
      LG, Ni.

      Löschen
  2. Mein Fazit: Wiederholung von meiner ganzen Familie (inklusive meinen Eltern) erwünscht! Einfach und lecker! ;)

    AntwortenLöschen
  3. Yammi, muss ich probieren. Ein tollen Blog habt ihr. Folge euch jetzt und habe euch getaggt :) Fragen auf meinem Blog, :)

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über jeden Kommentar von euch!
Leider mussten wir aufgrund einer massiven Häufung von Spam-Kommentaren die Sicherheitsabfrage wieder einstellen. Bitte entschuldigt diese Umstände!