Dienstag, 3. Dezember 2013

[Ni] Mürbe Plätzchen mit Spekulatiuscreme {Plätzchenrezept}

Hallo ihr Lieben,

Heute präsentiere ich euch das zweite Plätzchenrezept, nachdem ich euch gestern ja bereits die Punschschnecken gezeigt habe. Ich liebe es einfach, wenn die Wohnung nach Plätzchen duftet und Herr G. in regelmäßigen Abständen in die Küche geschlichen kommt um die ersten "Probiererle" abzustauben!

Dieses Jahr möchte ich, neben unseren Familienklassikern wie Vanillekipferl, Kokosmakronen und Co., auch ein paar neue Rezepte ausprobieren und so habe ich beim Durchstöbern meiner Lieblingsblogs ein tolles Rezept gefunden, welches ich nach meinen Wünschen abgeändert habe:
 

Zutaten:
125g Butter, in Stücken
70g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
2 Eigelb
250g Mehl
Spekulatiuscreme (z.B. von Lotus)
Puderzucker

Zubereitung:
Butter, Zucker, Vanillezucker und die Eigelbe mit dem Handmixer schaumig schlagen. Mehl portionsweise unterrühren. Wenn ein glatter Teig entstanden ist diesen dann in eine Folie wickeln und im Kühlschrank ca. 30 Minuten ruhen lassen.
Teig auf einer mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche dünn (ca. 2-3mm) ausrollen und Kreise ausstechen. Die Kreise auf ein mit Backpapier belegtes Backblecht geben und im vorgeheizten Backofen bei 150°C (Umluft) ca. 10-12 Minuten backen. Wenn die Plätzchen am Rand leicht gold sind, dann sind sie fertig.
 

Je ein Plätzchen mit der Spekulatiuscreme bestreichen und ein zweites darauf legen. Die Plätzchen mit Puderzucker bestäuben.
 

Das Originalrezept habe ich von der lieben Maria von Marylicious. Sie hat die Plätzchen im Original mit Pistaziencreme gefüllt. Das kann ich mir auch super vorstellen.
 
 

Kommentare:

  1. Uiii, wie lecker. Die schmecken sicher fantastisch. Bei all euren tollen Rezepten werde ich ja kugelrund. :D
    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, so geht's mir auch. Versuche dann immer nur ein paar Plätzchen zu essen, auch wenn das soooo schwer fällt. ♥

      Löschen
  2. Danke fuer Deinen Kommentar! <:

    Die sehen lecker aus. o:

    LG Lina :*
    http://linarubina.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über jeden Kommentar von euch!
Leider mussten wir aufgrund einer massiven Häufung von Spam-Kommentaren die Sicherheitsabfrage wieder einstellen. Bitte entschuldigt diese Umstände!