Dienstag, 14. Mai 2013

[Ju] Review | N'oats von mymuesli

Hallo ihr Lieben!

Porridge??? Aus dem Plastikbecher??? Für die Mikrowelle??? Ja! Genau DAS hab ich in "meinem" REWE entdeckt, in dem seit Kurzem auch die Produkte der Jungs von  mymuesli.de vertrieben werden.

N'oats gibt es ihn in mehreren leckeren Sorten. Leider waren nur noch Vanille-Mohn und Banane-Schoko vorrätig. Vanille-Mohn habe ich aufgegessen, ohne Fotos zu machen (ja, er war lecker^^), aber der Banane-Schoko-Porridge schaffte es noch rechtzeitig auf die Bildchen! :)


Zunächst einmal zum Design. Mir gefallen die schlichten Becher und die geschwungene Schrift sehr gut. Als nettes Detail ist in der darauf abgebildeten Tasse/Schüssel ein Guckfenster, durch das man den Porridge sehen kann. Finde ich wirklich nett gelöst. Der Deckel lässt sich leicht und ohne Gefummel vom Becher lösen.


Zur Zubereitung: Sie ist kinderleicht! Man muss einfach Milch (oder halb Milch, halb Wasser für die Figurbewussten^^) bis zur Markierung in den Becher geben, dann den Becher kurz in die Mikrowelle stellen, nach 2 Minuten herausnehmen, einmal umrühren, nochmal für 1 Minute in die Mikrowelle geben, nochmal umrühren und kurz stehen lassen (sonst ist es einfach zu heiß).
Geschmacklich ist der Porridge (das Porridge???) recht neutral, man schmeckt sowohl Banane als auch Schokolade heraus, jedoch nicht übermäßig stark. Für alle, die nicht auf stark gesüsstes stehen ist N'oats auf jeden Fall eine tolle Alternative zum Müsli. Die Konsistenz ist vermutlich nicht für jeden Geschmack das Richtige, da es recht "matschig" ist (nicht umsonst heißt Porridge ja auch Haferschleim), aber ich mag so etwas recht gerne.

Ich werde mir auf jeden Fall noch ein paar N'oats-Becher in den Küchenschrank stellen, wenn ich einmal wieder Lust auf etwas anderes zum Frühstück habe. Eine sehr gelungene Alternative zum Müsli, die auch wirklich lange satt macht und dazu noch lecker schmeckt! 

Kennt ihr N'oats bereits und was haltet ihr von Porridge im Allgemeinen? Go oder No-Go für euch?

Liebe Grüße schickt euch 
 

Kommentare:

  1. Tut mir leid dass es so lange gedauert hat da ist mein Schatz nicht der schnellste ;)

    AntwortenLöschen
  2. Das hört sich super an. In welcher Abteilung finde ich die?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In meinem Rewe gibt es das in der Nähe vom Müsli, aber in einem extra mymuesli-Regal! :)

      Löschen
  3. Das hört sich echt gut an - ich hadere auch schon länger damit mir mal ein paar Packungen bei mymuesli zu bestellen... vielleicht wird das jetzt ja was ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ich kann es wirklich empfehlen! Kann mir allerdings auch vorstellen, dass die Konsistenz nicht jedermanns Geschmack ist! Deswegen war ich auch froh, die Becher einzeln beim Rewe kaufen zu können! :)

      Löschen
  4. Huhu, in meinem Rewe gibt es auch die mymüslie.de-sachen. nach diesem ding werde ich mal ausschau halten. klingt super!
    Alles Liebe!

    AntwortenLöschen
  5. Sieht irgendwie sehr matschig aus - aber wenn das lange satt hält, könnte das was für mich sein ;)

    Was kostet so eine Dose denn?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, ist halt Haferschleim, nä? ;) Aber ich find, es sättigt gut!

      Ich hab ehrlich gesagt grad keine Ahnung mehr, was so ein Becher kostet. Bestellen kann man die Teile wohl nur im 12er-Pack, da kosten dann 12 Becher zwischen 18,90 und 19,90 Euro...

      Löschen
  6. Also, ich mache Porridge ja immer selbst ;-) Haferflocken in Milch, dann 4 Minuten Mikrowelle, Banane reinschneiden, wahlweise Honig oder Kakaopulver dazu. Fertig.

    Das ist super lecker und vermutlich auf dauer günstiger ;-)

    Wenn ich dran denke wie viele Haferflocken man für 20€ kriegt....

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über jeden Kommentar von euch!
Leider mussten wir aufgrund einer massiven Häufung von Spam-Kommentaren die Sicherheitsabfrage wieder einstellen. Bitte entschuldigt diese Umstände!