Montag, 31. März 2014

[Ni] Quinoa-Auflauf mit Äpfeln und Zimt {Frühstücks-Rezept}

Hallo ihr Lieben,
 
immer wenn ich weiß, dass die unter der Woche kaum Zeit habe um mir ein tolles Frühstück zu zaubern, dann bereite ich am Sonntagabend diesen Auflauf zu und nehme mir dann unter der Woche immer eine Portion zum Frühstück mit auf die Arbeit.
 
Das Rezept stammt von der lieben Mirela von "Coral and mauve" und ich musste es sofort nachbacken als sie es auf ihrem Blog veröffentlicht hat.
 
Lifestyleblog
 

Zutaten:
185g Quinoa (vorher gut waschen)
2 Äpfel
Zimt und Vanille, nach Geschmack
500ml Milch
2 Eier
4 EL Agavendicksaft
50g gehackte Mandeln
optional: gehackte Cranberrys
 
Zubereitung:
Quinoa gut waschen, da er sonst bitter schmeckt.
Äpfel waschen und in kleine Würfel schneiden. Zusammen mit Quinoa, den Gewürzen und evtl. den gehackten Cranberrys in einer Schüssel gut vermengen.
Milch und Eier in einer separaten Schüssel mit dem Schneebesen kurz aufschlagen, Agavendicksaft dazu und die Mischung über das Apfel-Quinoa-Gemisch geben. Masse in eine Auflaufform geben und mit gehackten Mandeln bestreuen.
Im vorgeheizten Backofen bei 180°C (Umluft) ca. 30-40 Minuten backen. 
 
Lifestyle Blog
 
Der Auflauf schmeckt sehr gut mit etwas Naturjoghurt oder Quark. Besonders fein ist er natürlich noch leicht warm, aber er lässt sich auch gut ein paar Tage im Kühlschrank aufbewahren.
 
Habt ihr schon einmal Quinoa ausprobiert?
 
 
 

Kommentare:

  1. Hallo JuNi,
    habe vorher nie von Quinoa gehört, das wird auf jeden Fall ausprobiert. Bin immer auf der Suche nach Frühstücksalternativen :) Vielen Dank fürs Posten. VLG Erika

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe ehrlich gesagt auch keinerlei Vorstellung, was Quingoa ist bzw. wo man so etwas kaufen kann. :D Daher klingt das Rezept aber gleich noch viel interessanter. ♥

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
  3. Oh wie lecker. Ich liebe Quinoa schon lange und mache es sehr oft, allerdings nie süss. Das werde ich nun ändern=)
    Liebe Grüsse,
    Krisi
    http://excusemebutitsmylife.blogspot.com

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über jeden Kommentar von euch!
Leider mussten wir aufgrund einer massiven Häufung von Spam-Kommentaren die Sicherheitsabfrage wieder einstellen. Bitte entschuldigt diese Umstände!