Mittwoch, 21. Mai 2014

[Ni] Bananenkuchenliebe - aber bitte mit Sahne {Rezept}

Hallo ihr Lieben,

heute präsentiere ich euch ein Rezept für einen leckeren Bananenkuchen.
Er erinnert ein bisschen an den Eis-Klassiker "Bananensplit" und wird deswegen auch "Bananen-Split-Kuchen" genannt.



Eigentlich bestelle ich in der Eisdiele fast immer Bananensplit. Für mich ein leckerer Klassiker, den ich echt gerne mag und nach Belieben auch zuhause mal zubereite. Da kam die Eisspezialität ja gerade recht um sie mal als Kuchen zu verbacken. Fluffiger Mandel-Bisquit, etwas Schokolade, Bananen, Sahne - ja, das mag ich alles gerne. Zeit also für einen Bananen-Split-Kuchen. Der hält auch länger als das Eis, denn der schmilzt nicht!

Zutaten:
5 Eier
125g Zucker
200g gemahlene Mandeln
1 TL Backpulver
1 EL Mehl
200g Mandelblättchen
1 EL Zucker
200g Nuss-Nougat-Creme
6 Bananen, reif
400g Sahne
2 Päckchen Sahnesteif

Zubereitung:
Eier und Zucker schaumig rühren. Das dauert ein bisschen, denn es soll ein richtig schöner Schaum entstehen. Gemahlene Mandeln, Backpulver und Mehl vorsichtig unterrühren. Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und im vorgeheizten Backofen bei 200°C (Ober- und Unterhitze) rund 12-15 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.
Mandelblättchen in einer Pfanne rösten und abkühlen lassen. Bananen schälen und halbieren.
Den ausgekühlten Kuchenboden mit der Nuss-Nougat-Creme bestreichen. Falls diese zu fest sein sollte, einfach kurz in die Mikrowelle oder ins heiße Wasserbad stellen. Bananenhälften auf die Creme geben.
Die Sahne mit dem Sahnesteif schlagen und auf die Bananen geben. Glatt streichen und mit Mandelblättchen bestreuen.



Yummi - wer auf die Schoko-Bananen-Kombi steht und auch noch, wie ich, den Eisklassiker Bananen-Split mag, der wird diesen Kuchen lieben!

Naaa, wer möchte ein Stück haben?

Kommentare:

  1. Hmmm lecker!
    Hallo Ihr Zwei! Den Klassiker kenn ich auch, mach
    ich öfters mal, aber Eure Variante hört sich ja noch
    besser an. Die Kombi Schoko-Banane ist doch immer
    der Hit!
    Danke für das leckere Rezeot.
    Ganz liebe Grüße Christiane

    AntwortenLöschen
  2. Hmm ich liebe Kuchen mit Bananen, so lecker!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich auch, obwohl ich früher Bananen auf dem Kuchen gehasst habe! Mittlerweile liebe ich sie :)

      Löschen
  3. Den Eisklassiker mag ich total gern, ob mir der Kuchen schmecken würde, weiß ich gar nicht so recht. Klingt aber ansonsten echt klasse. :)

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bestimmt schmeckt er dir - wenn du Bananen und Schokolade magst :)

      Löschen
  4. oh da würd ich doch gleich ein stückchen nehmen. Was vielleicht auch ganz gut noch dazu passen würde wären ein paar Schokostreusel? Zumindest mag ich die Kombi Schoko und Banane :-) LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, zur Ergänzung oben drauf - gute Idee! :)

      Löschen
  5. Was für ein tolles Rezept. Habe ich zu meinem Geburtstag gebacken. Habe aber eine eigene Schokocreme verwendet und noch Joghurt in die Sahne. Vielen Dank für das Rezept. Und ein schönes Osterfest.Gruß Katrin

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über jeden Kommentar von euch!
Leider mussten wir aufgrund einer massiven Häufung von Spam-Kommentaren die Sicherheitsabfrage wieder einstellen. Bitte entschuldigt diese Umstände!