Samstag, 26. April 2014

[Ni] Ich back's mir: Zitronenkastenkuchen {Rezept}

 
Hallo ihr Lieben,

Claretti hat eine neue Runde "Ich back's mir" eingeläutet. Das Thema diesmal lautet "Zitrusfrüchte". Klar, dass ich hier einen klassischen Kastenkuchen backen muss. Mit einem feinen Zuckerguss. Herrlich saftig. Der passt nämlich immer. Ein toller Alltagskuchen, der schnell zubereitet ist und wenig Zutaten benötigt. Perfekt.



Zutaten für eine Kastenform (30cm):
140g Butter, weich
130g Zucker
2 Eier
150g Milch
280g Mehl
2 TL Backpulver
1 Prise Salz
etwas frische Vanille aus der Mühle
1 unbehandelte Zitrone
150g Puderzucker (für den Guss)



Zubereitung:
Zitrone heiß abwaschen, trocken reiben und die Schale abreiben. Zitrone auspressen und den Saft zur Seite stellen, denn der wird später für den Guss benötigt.
Butter und Zucker schaumig schlagen. Eier zugeben. Mehl, Backpulver, Salz und Vanille verrühren und abwechselnd mit der Milch zum Teig geben. Zum Schluss den Zitronenabrieb unterheben und den Teig in eine gefettete Kastenform geben.
Im vorgeheizten Backofen bei 180°C rund 35 Minuten backen.
Kuchen aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.
Puderzucker mit etwas Zitronensaft anrühren. Der Guss sollte dickflüssig sein, hier muss man etwas mit der Flüssigkeit spielen. Anfangs immer etwas weniger Flüssigkeit zum Puderzucker geben.
Den Guss über den Kuchen geben und leicht verteilen. Wenn der Guss festgeworden ist, kann der Kuchen angeschnitten werden.


Schnell und einfach - so muss ein Kuchen für mich sein!

Steht ihr auch so auf solche "einfachen" Alltagskuchen? Was ist euer Liebling?

Kommentare:

  1. Ich liebe Zitronenkuchen mit einer meterdicken Zuckergussschicht =D

    AntwortenLöschen
  2. Oh den werde ich erstmal nachbacken! Ich steh total auf Zitronenkuchen!

    Liebe Grüße Anni

    http://fashionhamburg.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wünsche dir gutes Gelingen :) Bin gespannt wie dir der Kuchen schmeckt.

      Löschen
  3. So einen Zitronenkuchen backe ich zwischendurch auch gern einmal. Der schmeckt einfach immer! :)


    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht super frisch und sehr lecker aus.

    Schönen Sonntag Ihr Lieben
    Anita

    AntwortenLöschen
  5. Ich liebe Zitronenkuchen!! Das war der erste Kuchen, den ich selber gebacken habe :D

    Liebst, ina

    Visit me at Petite Saigon

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, ich liebe ihn auch. Ja, er geht ja auch echt einfach und schnell.

      Löschen
  6. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  7. Beim Anblick der Bilder läuft mir das Wasser im Munde zusammen.

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über jeden Kommentar von euch!
Leider mussten wir aufgrund einer massiven Häufung von Spam-Kommentaren die Sicherheitsabfrage wieder einstellen. Bitte entschuldigt diese Umstände!