Dienstag, 2. April 2013

[Ju] NOTD | Glitzerspitzen

Hallöchen ihr Lieben,

heute möchte ich euch mal wieder ein NOTD zeigen. Das ist das erste Mal, dass ich mich an einer Art Nageldesign versucht habe und ich habe mich für Glitzerspitzen entschieden! :)

Benutzt habe ich folgende Lacke:

  • p2 last forever nail polish in der Farbe dangerous affair: Ein sehr dunkles, aber intensives Rot, das mir auch solo getragen sehr gut gefällt. Dezent ist zwar anders, aber an und zu darf es ja gern knallen!
  • p2 Sand Style in der Farbe strict: Einer der tollen Sandlacke, die gerade so trendy sind. Ich finde, er ist auch solo getragen ein echter Hingucker und ich habe mich in diese Art Lacke total verliebt.
  • essence better than gel nails top sealer: Ein qualitativ wirklich guter Top Coat, den ich immer wieder kaufen würde!
  • essence french manicure tip guides: Ohne Schablone geht gar nichts! 
Und das ist das Ergebnis nach 2 Schichten last forever, einmal top sealer und einmal Spitzen in sand style. Ich habe mit Absicht den Top Coat nicht ganz zum Schluss aufgetragen, da ich das rauhe Finish des Sandlackes erhalten wollte:
Wie gefällt euch mein NOTD? Es ist bestimmt verbesserungsfähig, aber für den ersten Versuch gefällt es mir wirklich gut.

Liebe Grüße,





Kommentare:

  1. Schaut super aus (vor allem fürs erste Mal). Ich würde evtl. bei der Farbkombi etwas schlichteres wählen, dann kommt der Sandlack noch besser zur Geltung.
    Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen lieben Kommentar! :) Ich hab schon ein paar Ideen für die nächsten NOTDs, da kommt der Sandlack dann bestimmt noch in anderen Kombinationen zum Einsatz! :)

      Löschen
  2. Das schaut echt toll aus :-)

    Ich habe gerade auch ein Gewinnspiel am laufen, da ich meine 200 Leser erreicht habe und ich freue mich sehr über jede Teilnahme.
    http://missbeautyandmore.blogspot.de/2013/04/200-leser-gewinnspiel.html

    LG ela
    www.missbeautyandmore.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über jeden Kommentar von euch!
Leider mussten wir aufgrund einer massiven Häufung von Spam-Kommentaren die Sicherheitsabfrage wieder einstellen. Bitte entschuldigt diese Umstände!