Dienstag, 25. Juni 2013

[Ju vs. Ni] NIVEA In-Dusch Body Milk



Hallo ihr Lieben,

letztens überraschte uns wieder einmal der liebe Postbote und brachte uns ein Päckchen von dm. Darin enthalten war die neue NIVEA In-Dusch Body Milk für trockene Haut (es gibt noch eine weitere Ausführung für normale Haut)! Natürlich haben wir uns sofort ans Testen gemacht, um euch von dieser Innovation berichten zu können!

 
Das schreibt NIVEA über die In-Dusch Body Milk:
Nasse Haut kann die pflegende Formel leichter aufnehmen, so dass sie schnell einzieht. Das Ergebnis: Eine spürbar weiche und gepflegte Haut direkt nach der Dusche. Zusätzliches Eincremen mit einer normalen Body Milk ist nicht mehr nötig!
Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt. Frei von künstlichen Farbstoffen und Silikonen. Biologisch abbaubar.
Wirkungsweise: Die reichhaltige Formel der In-Dusch Body Milk mit Mandel-Öl kann von nasser Haut einfacher aufgenommen werden, so dass das Eincremen und Einziehen leichter und schneller geht. Die innovative Formel wird dabei durch Wasser aktiviert.


UNSERE BERICHTE:

Testbericht Ju:

Eine Body Milk, die man noch unter der Dusche aufträgt, abwäscht und die einem das Eincremen nach dem Duschen ersparen soll? Hört sich spannend an! Ich muss mich nach jedem Duschen eincremen, da ich sonst furchtbar trockene Haut bekomme. Mit der In-Dusch Body Milk könnte man sich diesen Schritt also sparen. Nun, ich war sehr skeptisch, wollte das Produkt aber natürlich gerne trotzdem testen. Man kann ja nie wissen... ;)
Die Verpackung an sich spricht mich jetzt nicht so wirklich an. Die Flasche wirkt sehr groß und klobig. Ansonsten ist sie im üblichen Nivea-Design gehalten, dunkelblau und weiß und relativ schlicht.
Der Duft der In-Dusch Body Milk ist sehr angenehm und riecht wie die "normale" Body Milk von Nivea. Den typischen Nivea-Duft mag ich sehr gerne - er erinnert mich immer an meine Kindheit!
Die Handhabung der In-Dusch Body Milk ist denkbar einfach. Man duscht wie gewöhnlich mit normalem Duschgel und spült dieses dann ab. Anschließend trägt man die Body Milk noch unter der Dusche auf die nasse Haut auf, spült sie anschließend wieder ab und fertig. Die in-Dusch Body Milk lässt sich sehr einfach verteilen und ebenso einfach wieder abwaschen. Eine wirkliche Zeitersparnis ist das gegenüber dem normalen Eincremen jetzt allerdings nicht. Eigentlich spart man ja keinen Arbeitsschritt ein, man verlagert ihn nur von "nach dem Abtrocknen" nach "vor dem Abtrocknen".

Direkt nach dem Abtrocknen fühlte sich meine Haut tatsächlich sehr gepflegt an. Meine anfängliche Skepsis war also fast schon beseitigt und ich fing an, mich mit der In-Dusch Body Milk anzufreunden^^. Allerdings war einige Zeit später bei mir von dem pflegenden Effekt nicht mehr allzu viel übrig. Obwohl die Dusch-Body Milk für Trockene Haut konzipiert wurde, hatte ich an den Schienbeinen sehr trockene Stellen und auch die Arme und Beine fühlten sich nicht mehr gepflegt an sondern recht trocken. Eigentlich so, wie wenn ich das eincremen vergessen habe.
 
Fazit: Für mich ist die In-Dusch Body Milk keine Alternative zur Verwendung einer Bodylotion und ich werde weiterhin meinem Ritual Duschen PLUS Eincremen treu bleiben. Schade eigentlich, wenn es funktioniert hätte, hätte ich die In-Dusch Body Milk als echt Innovation empfunden!

Punkte Ju:
Verpackung: 3 von 5 Punkten
Duft: 5 von 5 Punkten
Handhabung: 4 von 5 Punkten
Pflegewirkung: 2 von 5 Punkten
Gesamt: 14 von 20 Punkten






Testbericht Ni:

Ich hasse Eincremen nach dem Duschen. Punkt! Es gibt fast nichts nervigeres als ewig zu warten bis die Bodylotion eingezogen ist und man sich endlich anziehen kann. Deswegen kam die In-Dusch Body Milk wie gerufen.
Die Marke Nivea hat bei mir ein sehr positives Image - schon von klein an benutze ich Nivea-Produkte und hatte noch nie Probleme (Ausschlag, etc.) damit.
Das Design der doch recht klobigen Flasche ist nivea-typisch. Blauer Hintergrund, weißes Nivea-Logo darauf. In anderen Berichten habe ich gelesen, dass viele die Handhabung sehr unpraktisch finden, weil die Flasche im nassen Zustand leicht aus der Hand rutsch. Hier muss ich sagen, dass ich keinerlei Probleme bisher hatte. Die Flasche ist schon ziemlich groß (im Verhältnis zu meinen anderen Duschgelen, Fläschchen und Shampoos in der Dusche), aber ich finde sie nun nicht unpraktisch. Im Gegenteil: nach dem Abduschen des "normalen" Duschgels nehme ich einfach die Flasche in die Hand, öffne den Klappverschluss und schon durch leichtes Drücken bekomme ich etwas Lotion heraus.
Das Produkt hat den nivea-typischen Geruch und lässt sich gut auf der nassen Haut verteilen. Ebenso gut lässt es sich auch wieder abwaschen und schmiert nicht. Nach dem Abtrocknen fühlt sich die Haut wunderbar gepflegt an und duftet fein. Es bleiben auch keine Reste am Handtuch kleben und nichts wird schmierig.

Fazit: Für 3,99 € (400ml, beide Sorten) wirklich ein tolles Produkt zu einem fairen Preis.
Mir gefällt die Handhabung und die fehlende "Einwirkzeit". Natürlich ist es nicht direkt mit einer "normalen" Bodylotion zu vergleichen, denn hier ist die Pflegewirkung noch intensiver, aber meine Haut spannt nicht und fühlt sich gepflegt und versorgt an. Ich werde die In-Dusch Body Milk auch weiterhin verwenden.

Punkte Ni:
Verpackung: 4 von 5 Punkten
Duft: 5 von 5 Punkten
Handhabung: 5 von 5 Punkten
Pflegewirkung: 4 von 5 Punkten
Gesamt: 18 von 20 Punkten


 
Wie findet ihr die In-Dusch Body Milk?
Habt ihr sie schon getestet? Oder würdet ihr sie euch kaufen?
 
Wir sind gespannt auf eure Meinungen,
 

Kommentare:

  1. Lustig, ich habe mir das Produkt gestern gekauft und heute zum ersten mal getestet. Bis jetzt bin ich noch zufrieden. Ich habe supertrockene Haut und muss mich sofort nach dem Duschen eincremen. Warte ich mehr als fünf Minuten, habe ich sofort ein fieses Spannungsgefühl auf der Haut.
    Für jeden Tag werde ich weiter normale Bodylotion verwenden, aber wenn die Temperatur wieder über 30 Grad steigt, denke ich, dass die In-Dusch Milk eine tolle Alternative ist... so ohne klebriges Gefühl beim Anziehen ;-)
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi, danke für deinen Kommentar.
      Die Sache mit dem Spannungsgefühl kenne ich auch - total doof. LG, Ni

      Löschen
  2. Ich finde euer Ju vs. Ni köstlich!
    Als ich die Version von Ju gelesen hab dacht ich mir "oh nee".
    Die Version von Ni macht mich neugierig. Ich hasse eincremen total! Dieses Gebaze und bis die Creme dann endlich einzieht... Schrecklich.
    Ich glaub ich hab wenigstens Glück mit meiner Haut. Also benutze ich nicht oft Bodylotion. Vielleichte teste ich es auch mal.
    Übrigens hab ich von Fa ein Duschgel indem die Bodylotion integriert sein soll. Vielleicht sogar ähnlich. Aber ob es das wirklich bringt weiß ich nicht. Schwierig zu vergeleichen. Meistens nehm ich mein Lieblingsduschgel ;-)
    Liebe Grüße, Nina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Nina, danke für das Kompliment, es freut uns sehr, dass diese Kategorie so angenommen wird.
      Vom Fa-Duschgel haben wir gestern auch gehört bzw. gelesen - direkt nachdem unser Post hier online gegangen ist. Wir sind schon ganz gespannt und werden es bestimmt testen! LG, Ni

      Löschen
  3. Hallo ihr zwei, bin erst heute auf euren Blog gestoßen...gefällt mir :-)

    Zur Niveau Milk...ich habe die mir vor ein paar Monaten auch gekauft, allerdings muss ich sagen, dass ich damit letztendlich nicht so zufrieden bin - wobei ich inzwischen generell nicht mehr zu Nivea-Produkten tendiere.
    Das mit dem aus-der-Hand-rutschen ist bei mir ähnlich, noch dazu finde ich die Handhabung immer schwieriger, je leerer die Flasche wird, denn dann muss man sehr kämpfen mit nassen Händen noch vernünftig was herauszubekommen. :-(
    Außerdem hat Nivea für mich keinen richtigen Pflegeeffekt. Ich nutze momentan auch noch eine BB-Cream und auch diese werde ich nicht nachkaufen. Ich habe immer das Gefühl, dass die Produkte nur auf der Haut aufliegen, nicht, dass sie einziehen und etwas bewirken...geht euch das auch so?
    Von Garnier gibt es ja inzwsichen auch diese in-dusch-milk...die werde ich dann jetzt mal probieren und einen Vergleich ziehen :-)
    LG Caty

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über jeden Kommentar von euch!
Leider mussten wir aufgrund einer massiven Häufung von Spam-Kommentaren die Sicherheitsabfrage wieder einstellen. Bitte entschuldigt diese Umstände!