Montag, 23. März 2015

[Ni] Blueberry-Cupcakes. Meine Antwort auf die ersten Sonnenstrahlen {Rezept}

Meine Lieben, rein kalendarisch ist ja bereits der Frühling da und auch die ersten warmen Sonnenstrahlen kitzeln meine Nase und lassen meine Laune steigen. Ich merke richtig, wie gut mir die Wärme und die frische Luft tut und wie viel mehr Elan ich plötzlich habe. Voll motiviert wirbel ich durch die Wohnung, starte den Frühjahrsputz, dekoriere mit den ersten Frühlingsblümchen und auch schon die ersten dekorativen Ostereier haben ihren Platz gefunden.
 


Auch meine Backlust ist wieder enorm gestiegen und so habe ich mich dieses Mal für leckere Cupcakes mit Marshmallow-Frosting und Blaubeeren entschieden.
 
Zutaten Cupcakes für ca. 8 - 10 Stück:
140g Mehl
100g Zucker
1 TL Backpulver
40g Butter, weich
120ml Milch
1 Pck. Vanillezucker oder Vanille aus der Mühle
1 Ei
30g gemahlene Nüsse
100g Blaubeeren
 
Zutaten Frosting:
150g Butter, weich
200g Marshmallowcreme (gibt's z.B. bei Kaufland)
gemahlene Vanille aus der Mühle
 
 
Zubereitung:
Den Backofen auf 175°C (Umluft) vorheizen. Ein Muffinblech fetten oder mit Förmchen auslegen.
Mehl, Zucker, Vanillezucker, Backpulver und Butter vermengen.
Milch und Ei in einer separaten Schüssel verquirlen und langsam unter die trockenen Zutaten rühren. Zum Schluss die gemahlenen Nüsse und 80g Blaubeeren unterheben. Den Teig in die Förmchen füllen (nicht ganz voll machen, nur ca. 3/4) und ca. 18 - 20 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und komplett abkühlen lassen.
 
 
Für das Frosting die weiche Butter ca. 3 Minuten mit dem Mixer cremig aufschlagen. Vanille dazugeben. Nach und nach die Marshmallowcreme unterrühren - bis eine homogene Masse entstanden ist. Die Creme in einem Spritzbeutel füllen und dekorativ auf die Cupcakes spritzen. Mit den restlichen Blaubeeren garnieren.  

 
 Das Originalrezept stammt aus dem Buch "Törtchenzeit" von Sonya Kraus und Jessi Henssler. Ich habe es ein wenig nach meinem Geschmack abgeändert.
 
Die Blaubeeren könnt ihr natürlich auch gegen alle anderen Beeren austauschen, ganz wie ihr mögt.
 
Habt ihr die ersten Sonnenstrahlen auch schon genossen?
Was backt ihr derzeit am liebsten?
 
 

Kommentare:

  1. I’m in love with your blog! Impressed by your beautiful photos and interesting posts! It’s great job! I’ll be happy to know your opinion about my blog!)

    Diana Cloudlet
    http://www.dianacloudlet.com/

    AntwortenLöschen
  2. Ohhhhhhh, die Fotos sind soooooooo schön geworden. *-* Und ich bin mir sicher, die Muffins schmecken mindestens genauso gut, wie sie aussehen. <3
    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen
  3. Ohhhhh ich liebe blaubeermuffins so lecker

    Liebe Grüße

    x3wond3rland.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Woah die Muffins sehen echt lecker aus :)
    und es sind echt schöne Fotos geworden <3

    Liebe Grüße

    http://frauenpost.de/

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über jeden Kommentar von euch!
Leider mussten wir aufgrund einer massiven Häufung von Spam-Kommentaren die Sicherheitsabfrage wieder einstellen. Bitte entschuldigt diese Umstände!