Mittwoch, 1. Oktober 2014

[Ju] Frühstücksidee: Ei im Glas {Rezept}

Hallo ihr Lieben,
 
hier kommt ein weiteres Rezept aus der Kategorie "Frühstücksideen". Das Rezept ist heute wieder einmal etwas für die "Low Carber" unter uns, aber auch allen anderen, die Herzhaftes am Morgen mögen, wird es bestimmt gut schmecken. Und zwar gibt es heute:

Ei im Glas


Zutaten:
 
2 Eier
etwas Frischkäse oder Creme fraîche
1 große Scheibe Schinken
Salz, Pfeffer, Petersilie

 
Zubereitung:
 
Zunächst schneidet ihr den Schinken in kleine Würfel. Dann  füllt ihr Frischkäse oder Creme fraîche in eure backofenfesten Gläser oder Mini-Auflaufformen, so dass der Boden bedeckt ist und verteilt die Hälfte der Schinkenwürfel auf der Masse. Dann etwas salzen und pfeffern und jeweils ein Ei in das Glas aufschlagen. Nochmal etwas Salz und Pfeffer darauf und den Abschluss bilden ein guter Teelöffel Frischkäse/Creme fraîche und die restlichen Schinkenwürfel.
 
 
Anschließend setzt ihr die beiden Gläser in eine Auflaufform und füllt heißes Wasser in die Auflaufform, ungefähr bis zur Hälfte der Gläser. Dann kommt alles zusammen in den vorgeheizten Backofen. Nach ca. 15 Minuten sind die Eier wachsweich und können herausgenommen werden. Und jetzt: auf die Löffel, fertig, los und lecker!
 
Natürlich kann das Rezept ganz nach Belieben abgewandelt werden, z. B. mit geriebenem Käse oder Tomatenstückchen. Auch mit frischen Kräutern oder Räucherlachs kann ich es mir gut vorstellen. Hier könnt ihr euch wirklich austoben!
 
 
Frühstückt ihr lieber herzhaft oder süß?
 
Liebe Grüße schickt euch
 

Kommentare:

  1. Uii na das klingt ja wirklich klasse.
    Ich kannte die Variante schon in Muffinförmchen mit Toast, aber diese hier in Lowcarb ist auch sehr interessant. Die Gläschen waren das mal Dessertgläser? Ich glaube die habe ich auch. Wäre ja orima wenn man die in den Ofenstellen kann... Perfekt für den nächsten Brunch zu Hause ;)

    Liebste Grüße
    Mary // April28.de

    AntwortenLöschen
  2. Puhh, ich glaube, das wäre frühs nichts für mich. Zwar esse ich gern ein Frühstücksei aber irgendwie sieht es mir im Glas zu deftig aus. Haha, ich weiß nicht, ob man das nachvollziehen kann. :) Die Idee ist jedenfalls toll. :)
    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über jeden Kommentar von euch!
Leider mussten wir aufgrund einer massiven Häufung von Spam-Kommentaren die Sicherheitsabfrage wieder einstellen. Bitte entschuldigt diese Umstände!