Mittwoch, 22. Oktober 2014

[Ju] Gefüllte Zucchini mit Thunfisch {Rezept}

Hallo ihr Lieben,

heute gibt es mal wieder ein schnelles, einfaches und leckeres Gericht von mir. Ich liebe ja Zucchini in allen Varianten, vor allem weil man so viele unterschiedliche Dinge damit machen kann. Aus meiner Kindheit kenne ich eigentlich nur ganz klassisch gefüllte Zucchini mit Hackfleisch. Seit ich selber für meine Nahrungszubereitung zuständig bin, experimentiere ich aber auch ganz gerne. Udn als ich letztens beim Einkaufen über diese hübschen runden Zucchini (die wahrscheinlich anders heißen^^) gestolpert bin, fand ich sie einfach perfekt zum Füllen. Herausgekommen sind dann

Gefüllte Zucchini mit Thunfisch



Zutaten für 2 Portionen:

2 Zucchini (die normalen gehen übrigens genauso gut wie die runden!)
1 Dose Thunfisch (ohne Öl!)
ca. 100 g Frischkäse / Ricotta
ca. 50 g geriebener Parmesan
Salz, Pfeffer, Chili, Petersilie


Zubereitung:

Bei den runden Zucchini einen Deckel abschneiden und mit einem Löffel aushöhlen. "Normale" Zucchini der Länge nach halbieren und ebenfalls aushöhlen. Den Thunfisch abtropfen lassen und mit dem Frischkäse, dem Parmesan und den Gewürzen vermischen. 


Dann die Masse in die Zucchini füllen, den Deckel auf die Zucchini setzen und in einer Auflaufform bei 180° ca. 40 Minuten im Ofen backen.



Lasst es euch schmecken! 

Liebe Grüße, eure 


Kommentare:

  1. Das wäre etwas Köstliches für meinen Freund, denn der liebt Thunfisch. Damit werde ich ihn mal überraschen, danke. :)
    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann bin ich ja mal gespannt, wie das Gericht bei euch beiden ankommt! :)

      Löschen
  2. Wow!!! Ich habe Zucchini ja schon mit allem möglichen gefüllt. Klassisch mit Hack oder mit Reis, sehr zu empehlen auch mit Nudel-Feta-Füllung aber auf Thunfisch wäre ich nie gekommen.

    Das mach ich bestimmt mal nach, sieht köstlich aus und hört sich so lecker an.

    Tolles Rezept. Danke. Und die runden Zucchini sehen auch noch so hübsch aus.

    Lieben Gruß
    Anita

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über jeden Kommentar von euch!
Leider mussten wir aufgrund einer massiven Häufung von Spam-Kommentaren die Sicherheitsabfrage wieder einstellen. Bitte entschuldigt diese Umstände!