Sonntag, 10. Februar 2013

[Ni] DIY: Untersetzer aus Kork

Eines der Dinge, die ich am wenigsten leiden kann, sind "Trinkränder" auf dem Tisch. Ihr kennt sie bestimmt, diese hässlichen runden Flecken, welche gerne mal nach Benutzung von Tasse oder Trinkglas auf dem Tisch vergessen werden. Und weil Herr G. diese auch gerne mal hinterlässt, habe ich beschlossen, dass wir nun Untersetzer verwenden, so! Hierbei kam mir dann auch die Idee für ein neues DIY! Also rasch in die Stadt gefahren und Zubehör gekauft.

 




Ihr benötigt:
  • Korkplatten
  • Farbe (hier: elfenbein)
  • Pinsel, Bleistift, Schere, Lineal
  • Schablone

So gehts:
  • Korkplatten auf die richtige Größe zuschneiden (geht ganz einfach mit einer normalen Schere)
  • Schablone oder Fantasiemotiv auf zugeschnittene Korkplatte übertragen
  • Untersetzer trocknen lassen

Ich habe für uns 4 Untersetzer hergestellt.
Umgerechnet habe ich rund 5-6 € ausgegeben. Ich finde, dies ist okay und das Ergebnis kann sich sehen lassen.


 
Viel Spaß beim Nachmachen,
eure Ni! ♥







Kommentare:

Wir freuen uns über jeden Kommentar von euch!
Leider mussten wir aufgrund einer massiven Häufung von Spam-Kommentaren die Sicherheitsabfrage wieder einstellen. Bitte entschuldigt diese Umstände!