Dienstag, 10. Februar 2015

[Ni] Schneller Apfelkuchen aus dem Thermomix {Rezept}

Ihr Lieben,

Ina von "Whatinaloves" hat zu einer neuen Runde "Let's cook together" aufgerufen und da sind wir natürlich mit dabei. Thema war "An apple a day - Apfelkuchenliebe".
Mhhhh, Apfelkuchen habe ich auf dem Blog wohl auch schon den ein oder anderen gezeigt, aber nichts geht über meinen geliebten schnellen Apfelkuchen aus meinem Thermomix. Er ist fix zusammengerührt und hat eine feine Nusskruste obendrauf.


 

So geht's:
200g gemahlene Mandeln
150g gehackte Schokolade
200g weiche Butter
150g Zucker
6 Eier
1 TL Zimt
---> Zutaten in den Thermomix geben und 1 Min. / Stufe 6 rühren

200g Mehl
1 Pck. Backpulver
---> zugeben und 10 Sek. / Stufe 5 unterrühren.

Teig auf ein gefettetes Backblech geben und verstreichen.

800g Äpfel, geschält und geviertelt
---> 4 Sek. / Stufe 5
---> auf den Teig geben

30g Butter
60g Zucker
150g Mandelblättchen
---> Butter 2 Min. / 50°C / Stufe 2 erwärmen
---> Zucker und Mandelblättchen dazugeben und 5 Sek. / Linkslauf / Stufe 4 mischen
---> Mandelblättchen auf die Äpfel geben

Im vorgeheizten Backofen bei 175°C (Ober- und Unterhitze) rund 45 Minuten backen.



Wie sieht euer liebster Apfelkuchen aus?


Kommentare:

  1. Ich hatte vor einiger Zeit auch meinen liebsten Apfelkuchen gepostet. Eurer sieht aber auch echt toll aus. ♥
    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen
  2. Der Apfelkuchen sieht echt lecker aus und die Idee mit der Schokolade im Teig klingt echt gut :-) Bei mir gab es Apple-Streusel-Cheesecake und der wird wohl auch mein neuer Lieblings-Apfelkuchen. Liebe Grüße, Victoria

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über jeden Kommentar von euch!
Leider mussten wir aufgrund einer massiven Häufung von Spam-Kommentaren die Sicherheitsabfrage wieder einstellen. Bitte entschuldigt diese Umstände!