Dienstag, 30. Dezember 2014

[JuNi] Wir sind wieder da und blicken zurück... {Jahresrückblick 2014}

Hallo ihr Lieben,

es fühlt sich echt komisch an hier wieder zu sitzen und einen Blogartikel zu schreiben. Das Bloggen haben wir sehr vermisst, aber manchmal geht eben das Leben 1.0 einfach vor. Wir hatten so viele Ideen, aber einfach zu wenig Zeit diese umzusetzen. Mittlerweile ist es wieder ruhiger und wir haben die freien Weihnachtsfeiertage genossen und ein bisschen entspannt. Ihr auch?


Gemeinsam wollen wir mit euch auf das vergangene Jahr zurückblicken und ich (Ni) kann mich noch genau daran erinnern wie ich vor einem Jahr in meinem Wohnzimmer saß und den Rückblick für 2013 vorbereitet habe. Es ist einfach unglaublich, dass schon wieder 1 Jahr vergangen und so unglaublich viel passiert ist.

JANUAR 2014
Wir waren super motiviert was den Sport betrifft, der Hashtag #fitdurch2014 wurde unser Freund.
Wir haben leckere Käsewaffeln mit Dip gekocht und uns Avocado-Pasta mit Kirschtomaten schmecken lassen. Im Januar gab es auch zum 1. Mal unsere Küchenchallenge. Und ganz wichtig: Julia hat von heute auf morgen mit dem Rauchen aufgehört! YEAH!

Avocado Pasta Tomaten Foodblog

FEBRUAR 2014
Der Februar startete mit KIKO-Kosmetik und tollen Schriften für euch. Es gab Berliner aus dem Ofen und einen Kichererbsen-Auflauf. Außerdem hat Ni euch die Black Roll vorgestellt.



MÄRZ 2014
Der März lag ganz im Zeichen der Gastblogger, da wir beruflich viel auf Messen unterwegs waren. Zum Glück gibt es aber liebe Bloggerfreunde die dann mal eben kurzfristig einspringen und euch Leser mit tollen Artikeln versorgen.



APRIL 2014
Wir haben im April an der Wanderbuchaktion von Karen mit leckeren Muffins teilgenommen und euch 10 Dinge gezeigt die uns glücklich machen. Es gab ein paar tolle Ideen und Rezepte zu Ostern und Ju hat gefastet und euch davon berichtet.

Lifestyleblog

MAI 2014
"Unser täglich Brot gib uns heute" - oder so ähnlich lautete das Motto unserer Brotwoche im Mai. Des weiteren gab es einige Shopvorstellungen, wir haben die KIKO-Körperpflege unter die Lupe genommen und eine weitere Küchenchallenge gestartet.


JUNI 2014
Der Juni war etwas persönlicher, so hat Ni euch von ihrem Besuch auf dem Alpakahof erzählt oder euch von ihrer veganen Woche berichtet. Wir haben "Nordic Walking" und "Joggen" miteinander verglichen, Erdbeer-Bananen-Eis genascht und die medpex Wohlfühlbox getestet.
Als Jahreshighlight gab es im Juni unsere Namensänderung und "Ein bisschen JuNi" wurde geboren.



JULI 2014
Den Juli starteten wir mit einem großen Beautygewinnspiel und haben euch neben einem Sommerduft von KIKO auch noch eine neue Haarpflegeserie vorgestellt. Es gab leckere Smoothies und sommerliche Apfelrosen.



AUGUST 2014
Im August durfte Ju endlich mal in Urlaub und hat ihre Freundin in der Schweiz besucht. Ni hat sich in der Zwischenzeit mit ihrem Tea-Jay beschäftigt und Apfelkuchen gebacken.



SEPTEMBER 2014
Es gab Nusspesto, gefüllte Champignons, einen Haferflockenauflauf und wir waren beim Sommertreffen der Stuttgarter Blogger. Die dm-Lieblinge waren dabei und Ni hat euch von ihrem Schritt in die Selbstständigkeit berichtet. Von nun an war auch "herzpoesie" ein Teil von "Ein bisschen JuNi".



OKTOBER 2014
"Ei im Glas" - das gibt's wirklich und Ju hat euch das Rezept präsentiert. Es gab einen Leergemacht-Post, eine KIKO-LE und eine kleine Herbstinspiration für euch. Außerdem hat sich Ni das erste Mal an ein Törtchen gewagt und der Versuch ist sogar geglückt.



NOVEMBER 2014
Das Highlight im November war der duftende Adventskalender den wir an euch verlost haben. Lecker wurde es mit Steckrübensuppe und deftigen Zwiebelfladen. Im November haben wir aber auch gemerkt, dass zum Bloggen einfach zu wenig Zeit ist und haben deswegen unsere Blogpause angekündigt.



DEZEMBER 2014
Tja - so gab es im Dezember also keine Postings von uns. Wir waren mit "herzpoesie" auf ein paar kleinen Märkten in der Region und Ju musste viel lernen. Manchmal ist das eben so. Ihr konntet allerdings weiterhin auf Instagram verfolgen was wir so treiben und dort haben wir euch auch auf dem Laufenden gehalten.

FAZIT:
Es ist toll solche Leser wir euch zu haben. Das soll nun gar nicht "geschleimt" wirken, denn es ist wirklich so. Es ist wunderbar zu wissen, dass ihr auch in schlechteren Zeiten zu uns steht und nicht gleich das Weite sucht nur weil hier nicht mehr so viel los ist. VIELEN DANK für diese tolle Unterstützung!

Jetzt lasst mal hören: was war euer Highlight in 2014 und wie sehen eure Pläne für 2015 aus?

Fühlt euch ganz fest gedrückt,

Kommentare:

  1. Schön, dass Ihr wieder da seid, schön Euch zu lesen. :)

    Mein Highlight war in 2014 mein erstes Blogevent. Es war sehr schön und auch sehr aufregend.
    Meine Vorsätze für 2015 sind: Noch mehr selbst zu machen, noch weniger fertige Produkte zu kaufen, auch kein Brot im Supermarkt mehr etc. Also kleine Dinge, nichts großartiges.

    Euer Jahresrückblick ist sehr schön und bunt geworden und ich freue mich im neuen Jahr wieder von Euch zu lesen. :)

    Habt einen schönen Start in 2015.

    Lieben Gruß
    Anita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Anita. Oh, das Blogevent haben wir auch verfolgt und fanden es echt super. Deine Vorsätze sind super, wir drücken die Daumen, dass sie so klappen wie du es dir vorstellst. ♥

      Löschen
  2. Schön, noch etwas von euch zu lesen. Euer Jahr war richtig klasse und ich hoffe, dass ihr auch im nächsten Jahr fleißig bloggt. <3 Ich wünsche euch einen guten Rutsch. :)

    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na klar bloggen wir auch 2015 wieder fleißig - es hat uns in den 4 Wochen echt gefehlt! Hab ein tolles neues Jahr, du Liebe :)

      Löschen
  3. Ein wirklich tolles Jahr, ich freue mich schon auf das kommende!
    Und #fitdurch2015 sollte ich mir auch mal vornehmen.... ;)

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über jeden Kommentar von euch!
Leider mussten wir aufgrund einer massiven Häufung von Spam-Kommentaren die Sicherheitsabfrage wieder einstellen. Bitte entschuldigt diese Umstände!